Akademie DIN ISO 29990 | Verwaltung DIN ISO 9001 | AZAV | AYA zertifiziert

Die WAY Prinzipien für die Vermittlung des Yoga

Yoga ist Vertrauenssache. Yogalehrer müssen sich auf höchste Qualitäts- und Ethikstandards beziehen, denn Sie arbeiten am lebenden Menschen.

Aus diesem Grund haben wir uns berufsethische Richtlinien zu eigen gemacht, die für alle WAY Ausbilder und Yogalehrer gelten. Hiermit wollen wir die Qualität und Transparenz unserer Yogalehrer Ausbildungen gewährleisten, sowie die Vertrauensbildung zu unseren Schülern stärken.

Berufsethische Richtlinien von WAY Europäische Akademie für Yoga und ganzheitliche Gesundheit

Präambel

Yoga ist ein ganzheitlicher Ansatz. Es wird körperlicher, seelischer und geistig-spiritueller Ebene. Diese Wirkungsweisen können mit regelmäßigen Übungen erfahrbar gemacht werden. Der Lehrende leitet dabei den Lernenden an. Ein persönlicher und unmittelbarer Kontakt ist hierfür erforderlich. Wir legen höchsten Wert auf soziale, pädagogische und personale Kompetenzen unserer Dozenten, die für die Qualität unserer Kurse mit hauptverantwortlich sind.

Diese WAY Richtlinien bilden die Grundlage für die Vermittlung des Yoga.

  • 1. Im 1. Artikel des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland wird der Schutz der Menschenwürde vorangestellt. Hierzu bekennen sich auch unsere Yogalehrer. Daraus folgt, dass jeder seine eigene, unantastbare Würde und unveräußerlichen Rechte, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, politischer oder religiöser Überzeugung besitzt. Die im Grundgesetz verankerten Prinzipien einer freiheitlich-demokratischen Grundordnung werden geachtet.
  • 2. Jedes Individuum besitzt seine ganz eigene unverwechselbare Persönlichkeit und sozio-biografische Einmaligkeit, die Ernst genommen und respektiert werden muss. Das beinhaltet das Recht auf mündige Selbstbestimmung.
  • 3. Um die Wahrnehmung der Eigenverantwortung zu schärfen, haben unsere Yogalehrer die Aufgabe ihre Schüler darin zu bestärken, und Eigenverantwortlichkeit in den Ausbildungen zu lehren.
  • 4. Die Methoden mit denen unser Unterricht gestaltet wird und die Haltung unserer Dozenten entsprechen dem oben genannten Menschenbild.
  • 5. Für uns ist vor allem die Transparenz unserer Angebote wichtig. Selbstkritisch werden daher die eigenen Kompetenzen hinterfragt und daraus resultiert, dass keine Dienste angeboten werden, die das eigene Fachwissen bzw. die Fähigkeiten übersteigen.
  • 6. Vor Beginn jeder Maßnahme wird jeder Schüler über die Kosten, Teilnahmebedingungen und Dauer unserer Angebote gewissenhaft informiert.
  • 7. Unsere Dozenten halten sich an das informationelle Selbstbestimmungsrecht. Persönliche Daten und Angaben werden stets vertraulich behandelt.
  • 8. Um die Qualität unserer Angebote zu sichern und fortdauernd zu verbessern, verpflichten sich die Dozenten ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung.
  • 9. Die Yogalehre ist vielfältig und das wird auch respektiert. Dadurch resultiert ein respektvoller und wertschätzender Umgang innerhalb des Kollegiums. Andere Yogastile werden nicht verunglimpft, es gibt kein richtig oder falsch im Yoga. Allen Yogalehrenden und Lebewesen gilt gleicher Respekt.
  • 10. Unsere Yogalehrer zeigen sich verantwortlich für den Zusammenhalt der Gesellschaft und der Zusicherung natürlicher Lebensgrundlagen. Nach diesen Prinzipien handeln sie und ihre Mitmenschen können auf ihre Solidarität zählen. Der Vielfalt der Gesellschaft und Kulturen stehen sie offen gegenüber, gehen einfühlsam und kritisch zugleich damit um. Die Weiterentwicklung der solidarisch-demokratischen Gesellschaft wird kontinuierlich vorangetrieben und ein eigener Beitrag dafür geleistet. WAY Yoga selbst verpflichtet sich zum ökologischen Umgang der weltweiten Ressourcen.

In der Theorie, ist die Praxis und die Theorie dasselbe. In der Praxis nicht.

- Yogi Berra

Kontakt & Buchung

Kontakt & Buchung

WAY Europäische Akademie für Yoga und ganzheitliche Gesundheit Ausbildungsakademie, Beratung und Anmeldung
(zertifiziert nach DIN ISO 29990)

Friedrichstraße 40
65185 Wiesbaden

Tel: 06131 - 327 45 23
Fax: 06131 - 3274 539 23
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verwaltung (zertifiziert nach DIN ISO 9001)

Essenheimer Straße 125b
55128 Mainz

Kontaktformular Video
Kontakt WAY YOGA Yogalehrer Ausbildung

WAY YOGA

Europäische Akademie für Yoga
und ganzheitliche Gesundheit

Sie haben noch Fragen oder wollen direkt ein Modul buchen? Dann melden Sie sich einfach bei uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

  • Tel: 06131 - 327 45 23
  • Fax: 06131 - 3274 539 23

  • Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Web: www.way-yoga.de

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen und unverbindlichen Erstgespräch oder besuchen Sie uns kostenfrei zu einem Probetag in einer unserer laufenden Ausbildungen. In unseren Spezialausbildungen haben Sie die Möglichkeit einen halben Tag dabei zu sein.

© 2018 by WAY Yoga - Yogalehrer Ausbildung auf höchstem Niveau - www.way-yoga.de | Werden Sie jetzt Yogalehrer ! - Marion Neises

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok