Akademie DIN ISO 29990 | Verwaltung DIN ISO 9001 | AZAV | AYA zertifiziert
  • Wichtige | Ausbildungsinformationen

    Wichtige | Ausbildungsinformationen

    Wir garantieren Ihnen eine hochqualitative Ausbildung. Erfahren Sie weitere Gründe, die für uns als Ausbildungsinstitut sprechen und alles hilfreiche für Ihre Ausbildung.

Häufig gestellte Fragen

Um die jeweiligen Antworten zu lesen klicken Sie bitte auf die Fragen.

1. Wer wir sind, wofür wir stehen.

WAY Europäische Akademie für Yoga und ganzheitliche Gesundheit ist eine stilübergreifende ausbildende DIN 29990 zertifizierte Lehrakademie. Wir lehren sowohl Hatha Yoga nach Yesudian als auch Vinyasa und Ashtanga in der Tradition von Krishnamacharya und Sri Pattabhi Jois.

Unsere Akademie ist weltoffen geprägt, wir bieten Ihnen den jahrtausendalten Schatz des Yoga an, was Sie davon mit nach Hause nehmen soll alleine Ihr eigenes Wachstum bestimmen. Jeder in seiner Geschwindigkeit und nach seinen Ressourcen.

Ausserdem bieten wir Spezialausbildungen für alle Alterstufen an. Wir bilden zum Prä- & Postnatal Yogalehrer, Kinderyogalehrer, Yinyogalehrer, Hormonyogalehrer, Senioren und Businessyogalehrer aus.

Unsere Ausbildungen finden weltweit in deutscher und englischer Sprache statt.

2. Berufsbild Yogalehrer

Yogalehrer werden in den unterschiedlichsten Branchen dringend gesucht.

Der Beruf des Yogalehrers ist während der vergangenen 20 Jahre immer mehr zu einem Vollzeitberuf geworden. Die Branche wächst kontinuierlich. Mehr als 3 Mio. Menschen betreiben Yoga in Deutschland – Tendenz steigend. Yoga ist einer der größten Wachstumsmärkte im sport-wissenschaftlichen Bereich. Gut ausgebildete Yogalehrer werden deshalb dringend gesucht.

Obwohl die Berufsbezeichnung nicht geschützt ist, hat der Beruf des Yogalehrers in der letzten Zeit immer höheres Ansehen erlangt. Durch eine fundierte Ausbildung zum Yogalehrer werden in der Regel über den Zeitraum von 2 – 3 Jahren, sowohl die Methoden als auch die Sachkompetenz entwickelt, um einen individuell angepassten, anatomisch fundierten Unterricht anzubieten.

Die Aufgabe des Yogalehrers ist es, Menschen sowohl Entspannungstechniken nahezubringen, als sie auch insgesamt zu einer gesünderen Lebensweise zu coachen, die Körperwahrnehmung zu schulen, die Gedanken zur Ruhe zu bringen, die Seele zu stärken und den Körper aufzubauen.

Yogalehrer – Berufsaussichten

Überarbeitung, Mangel an Bewegung, Übergewicht und genereller Stress, der im Alltag heutzutage immer mehr zunimmt, tragen dazu bei, dass die Belastung der Bevölkerung stetig ansteigt. Da Yogalehrer vor allem in den Bereichen Gesundheit/Prävention, Bildung und natürlich auch Freizeit/Wellness eingesetzt werden, hilft ihr Unterricht die oben genannt Faktoren zu reduzieren.

Eine Yogapraxis unterstützt Menschen, die mitten im Berufsleben stehen und ältere Arbeitnehmer, deren Auslastung, zum Beispiel durch verlängerte Lebensarbeitszeit zugenommen hat. Yoga kann krankheitsbedingten Einschränkungen entgegenwirken und ein stressbedingtes Ungleichgewicht wieder ausgleichen. Aber auch Kinder und Jugendliche können durch Yoga ihre Konzentrationsfähigkeit steigern, sowie einem immer stärker zunehmenden Bewegungsmangel entgegensteuern.

Yogalehrer arbeiten in unterschiedlichsten Branchen. Sie unterrichten zum Beispiel in Sport- und Fitnesseinrichtungen, in Seniorenheimen, Schulen und Kindergärten, aber bieten auch Yoga in Unternehmen an. Krankenhäuser, Physiotherapiepraxen und weitere therapeutische Einrichtungen stellen immer mehr Yogalehrer ein. Yogalehrer ist auch ein beliebter Umschulungsberuf für Menschen aus anderen medizinischen, psychologischen und pädagogischen Berufen geworden. Die Arbeitsagenturen finanzieren solche berufserhaltenden Maßnahmen. WAY YOGA ist zertifizierter Partner der Arbeitsagentur im Rahmen des AZAV-Qualitätsmanagements.

Aufgabenstruktur des Yogalehrers

Planung des Unterrichts:

  • Konzeptbildung zur Vor- und Aufbereitung des eigenen Unterrichts (Stundenplanung)
  • Entwurf zielgruppenorientierter Unterrichtspläne und methodische Aufbereitung
  • Organisation und Zusammenstellung der Unterrichtsmaterialien
  • Vorbereitung der Unterrichtsstunde, Durchführung und Beurteilung

Tätigkeiten im Unterricht:

  • Anwendung des Stunden- und Unterrichtskonzepts
  • ständige Gruppenbetreuung
  • Auswahl der Asana nach Teilnehmervoraussetzungen (z. B. Kinder, Anfänger, Fortgeschrittene, Menschen mit Einschränkungen (Krankheit)
  • Unterrichten von Asana, Atem- und Meditationsübungen
  • Philosophische Grundlagen und theoretischer Hintergrund des Yoga vermitteln
  • Weiterentwicklung der Schüler unterstützen

3. Kann ich nach einer 100h Ausbildung Yogakurse für Anfänger leiten?

Ja! Mit unserem speziell entwickelten didaktischen Konzept lernen Sie innerhalb von 8 Tagen eine Yogaanfängergruppe zu unterrichten und die Asanas frei und korrekt anzuleiten.

Dennoch raten wir jedem Teilnehmer, wenigstens die 200h Ausbildung nach AYA abzuschließen. Nach 200h gibt es die erste offizielle Zertifizierung im Yogamarkt, den so genannten RYT 200 Yoga Alliance zertifiziert. Dazu müssen beide Module nach AYA abgeschlossen sein.Sie haben anschließend ein international anerkanntes Zertifikat und eine Ausbildung nach den Qualitätskriterien der American Yoga Alliance durchlaufen.

Ein 200h Zertifikat nach AYA wird bei den meisten Volkshochschulen, Fitnessstudios und Hotels vorausgesetzt. Unsere 100h Ausbildung ist der erste Teil (Modul1) der AYA-zertifizierten 200h Ausbildung. Sie verfügen somit über ein hochwertiges 100h Zertifikat, das ebenfalls nach internationalen Ausbildungsstandards gelehrt wird. Damit heben Sie sich von nicht zertifizierten Ausbildungsinstituten deutlich ab. Die Erfahrungen unserer Absolventen sprechen für sich. Lesen Sie dazu unsere Kundenstimmen (zu den Kundenstimmen). Wir arbeiten dazu mit ausgewählter, hochwertiger Literatur.

An unserer Akademie haben Sie nach der 100h Ausbildung die Möglichkeit sich zum Yogalehrer 200h bis 500h weiterzubilden. Die Krankenkassen setzen eine 500h Ausbildung über 2 Jahre voraus. Auch diese können Sie in unserem Institut absolvieren. Denn unsere Ausbildung ist ebenfalls von den Krankenkassen anerkannt.

Seit Sommer 2015 werden auch Yogalehrer ohne medizinischen Grundberuf von den Krankenkassen anerkannt. So dass es sich auf jeden Fall lohnt eine 500h Ausbildung abzuschließen, denn Ihre Kursteilnehmer bekommen so ihre Kurse von den Krankenkassen, oft bis zu 90%, erstattet.

4. Ist ihre Ausbildung für alle körperlichen Konditionslevel offen?

Unsere Hatha Yogalehrer Ausbildung 100h nach Yesudian steht allen Konditionsleveln ab 18 Jahren offen. Unsere älteste Teilnehmerin war 72 Jahre alt und ist eine hervorragende Yogalehrerin geworden (zu den Kundenstimmen).

Unsere Hatha Vinyasa Yogalehrer Ausbildung (Modul 2) 200h AYA zertifiziert setzt eine 6-monatige Yogapraxis ab 18 Jahren voraus.

Für unsere Vinyasa und Ashtanga Yogalehrer Ausbildung benötigen Sie eine 6-monatige Yogaerfahrung und eine gute Beweglichkeit.

5. Können sie einen hohen Ausbildungsstandard garantieren?

Ja! Unsere Lead-Trainer und Ausbildungsleitung verfügen alle über eine 500-1000 stündige eigene Ausbildung und sind nach den Kriterien der Yoga Alliance zertifiziert. Sie sind seit vielen Jahren als Yogalehrer, Yogatherapeuten, Coaches, Ärzte, Heilpraktiker, Psychotherapeuten und Entspannungspädagogen tätig.

Unser Institut ist mehrfach international zertifiziert und anerkannt. Für unseren hohen Ausbildungsstandard haben wir als einzigstes Lehrinstitut im Yogabereich die weltweit anerkannt DIN ISO 29990 Lehrakademie Zertifizierung erhalten. Ausserdem unterrichten wir nach den Standards der Yoga Alliance (AYA). Diese beiden Zertifizierungen ermöglichen auch Ihnen, dass Ihr Zertifikat weltweit Anerkennung findet. Unsere Ausbildung erfüllt ebenfalls durch ein ständiges Qualitätsmanagement die hohen Auflagen der Bundesagentur für Arbeit. In einigen Fällen wird die Gesamtausbildung vom Arbeitsamt gezahlt (AZAV Zertifizierung).

Wir garantieren Ihnen somit höchste Ausbildungsstandards und Qualität. Lesen Sie dazu einige unserer Kundenstimmen (zu den Kundenstimmen).

6. Kann ich die Ausbildung aufteilen?

Ja! Der Kurs ist teilbar in 2x4 Tage. Bitte beachten Sie, daß wir bei einer Teilung eine Gebühr von 150,00€ erheben müssen. Der erste Block wäre von Samstag bis Dienstag, der zweite Block von Mittwoch bis Samstag. Wir haben nahezu jeden Monat eine 100h, als auch 200h Ausbildung. Auch die Standorte sind mit einander kombinierbar.

Möchten Sie zum Beispiel einen Teil Ihrer Ausbildung auf Mallorca und einen anderen Teil auf Sylt oder in Wiesbaden absolvieren, ist das möglich. Sprechen Sie dazu mit unserem Sekretariat. Überlegen Sie sich auch, ob eine Jahresausbildung an 10 Wochenenden für Sie Sinn machen würde. Jahresausbildungen sind jedoch nur in Ausnahmefällen teilbar. Bitte sprechen Sie dazu mit unserem Sekretariat.

7. Wie lange dauert die Ausbildung täglich? / Tagesablauf

Yogalehrerausbildungen werden überall in 45 Minuten, das entspricht einer Unterrichtseinheit (UE), eingeteilt. Wir unterrichten 12 UE pro Tag. Der Unterricht beginnt in Wiesbaden täglich um 8:00 und endet um 18:00 Uhr. Sie haben eine Mittagspause und verschiedene Teepausen.

Andernorts können Ausbildungs- und Pausenzeiten je nach Ausbildungsort, Wetterlage und Gruppenzusammensetzung früher oder später starten. In der Regel starten wir aber nie vor 6:30 Uhr morgens.

Tagesablauf – Beispiel

  • 08.00 – 09.45 Uhr // Praxis Asanas, Pranayama, Meditation
  • 09.45 – 10.00 Uhr // Teepause
  • 10.00 – 12.00 Uhr // Asanakunde Theorie und Praxis: Methodik, Didaktik, Alignment, Assists
  • 12.00 – 12.30 Uhr // Fragestunde
  • 12.30 – 13.30 Uhr // Pause
  • 13.30 – 15.00 Uhr // Theorie Block (Philosophie, Psychologie, etc.)
  • 15.00 – 15.15 Uhr // Teepause
  • 15.15 – 17.45 Uhr // Praktikum, Praxis, Eigenes Anleiten unter Beobachtung der Dozenten
  • 17.45 – 18.00 Uhr // Abschlussmeditation/Savasana (Tiefenentspannung)

Am Meer und in außer Haus Ausbildungen können die Ausbildungen auch früher beginnen.

8. Wo finde ich eine Unterkunft in der Nähe des Studios?

Unsere Akademie befindet sich in der Stadtmitte in Wiesbaden Ecke Fußgängerzone Kirchgasse. Der Eingang ist zwischen Apotheke und libanesischem Restaurant. Das Studio ist im 2. Stock. Falls Sie mit dem Auto anreisen, informiert Sie die Webseite

Kostenlose Parkmöglichkeiten. Kostenpflichtige Parkplätze (ca. 10 € pro Tag) finden Sie im Karstadt Parkhaus in unmittelbarer Umbegung. Für alle, die den öffentlichen Nahverkehr benutzen, heißt die Zielhaltestelle „Kirchgasse“. Sie ist direkt gegenüber des Studios. Gratisparken finden Sie hier www.gratisparken.de/hessen/wiesbaden/

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise! Übernachtungsmöglichkeiten in Wiesbaden finden im folgenden:

Zum Beispiel:

  • City Hotel Wiesbaden ***
  • Wellritzstr. 6
  • 65183 Wiesbaden
  • Telefon: +49 611 92 77 695 – 0
  • Telefax: +49 611 92 77 695 – 55
  • http://www.citywiesbaden.de/
  • Preis ab 49,-€
  • Jugendherberge Wiesbaden
  • Blücherstraße 66
  • 65195 Wiesbaden
  • Telefon: 0611 449081
  • Telefax: 0611 441119
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Preis ab 27,50 € mit Frühstück
  • Motel One
  • Kaiser-Friedrich-Ring 81
  • 65185 Wiesbaden
  • Tel. : +49/611/ 45 02 08-0
  • Fax : +49/611/ 45 02 08-10
  • http://www.motel-one.com/de/hotels/wiesbaden/hotel-wiesbaden/
  • Preis ab 69,- €
  • AirBnB
  • https://www.airbnb.de/s/
  • Hotel Aurora
  • Untere Albrechtstraße 9
  • 65185 Wiesbaden
  • Tel. : 0611- 373728
  • Fax : 0611- 33 36 50
  • http://www.aurora-wiesbaden.de/
  • Preis ab 69,- € inkl. Frühstück
  • Crowne Plaza Wiesbaden ****
  • Bahnhofstr. 10 – 12
  • Tel. : 65185 Wiesbaden
  • Fax : 0611 1620
  • http://www.crowneplaza.com/hotels/de/de/wiesbaden/wiege/hoteldetail/hotel-overview
  • Preis nach Anfrage
  • Town Hotel Wiesbaden ***
  • Spiegelgasse 5
  • 65183 Wiesbaden
  • Tel.: 0611 360160
  • http://www.townhotel.de/
  • Preis ab 78,- €
  • Dorint Hotel Pallas Wiesbaden *****
  • Auguste-Viktoria-Straße 15
  • 65185 Wiesbaden
  • Tel.: +49 611 3306-0
  • Fax: +49 611 3306-1000
  • http://hotel-wiesbaden.dorint.com/de/
  • Preis ab 49,- €
  • Hotel Alexander
  • Rheinstr. 27
  • 65185 Wiesbaden
  • Tel.: +49(0) 611/99285-0
  • Fax: +49 (0) 611/99285-55
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Web: www.hotel-alexander.de
  • Preis ab 55,- €
  • Business Hostel Wiesbaden
  • Luisenstrasse 18
  • 65185 Wiesbaden
  • Kontakt: 0163 – 6602050
  • http://www.business-hostel.de/
  • Preis ab 50,- €
  • Schneckenhäuser
  • Frankfurter Str. 12
  • 65189 Wiesbaden
  • Tel.: +49 (0) 611/97147731
  • Mobil: 0163 63 10 944
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • www.schnecken-haeuser.de
  • Preise ab 69,- € inklusive Frühstück

9. Welche Bücher brauche ich für die Ausbildung

Für die Ausbildung gibt es einige Pflichtbücher aber auch Buchempfehlungen. Hier können Sie sich vorab einen Überblick verschaffen welche Bücher in welcher Ausbildung Pflicht sind und welche interessant sind.

Unsere Buchempfehlungen sind keine Pflicht.

Sie können unsere Buchliste hier herunterladen.

Kontakt & Buchung

Kontakt & Buchung

WAY Europäische Akademie für Yoga und ganzheitliche Gesundheit Ausbildungsakademie, Beratung und Anmeldung
(zertifiziert nach DIN ISO 29990)

Friedrichstraße 40
65185 Wiesbaden

Tel: 0611 - 1819 45 58
Fax: 06131 - 3274 539 23
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verwaltung (zertifiziert nach DIN ISO 9001)

Franz-August-Becker-Straße 1
55122 Mainz

Kontaktformular Video

Kontakt WAY YOGA Yogalehrer Ausbildung

WAY YOGA

Europäische Akademie für Yoga
und ganzheitliche Gesundheit

Sie haben noch Fragen oder wollen direkt ein Modul buchen? Dann melden Sie sich einfach bei uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

  • Tel: 0611 - 1819 45 58
  • Fax: 06131-327 45 39 23

  • Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Web: www.way-yoga.de

Der achtstufige Yogaweg

zu persönlichem Wachstum nach Patanjali

Details

© 2017 by WAY Yoga - Yogalehrer Ausbildung auf höchstem Niveau - www.way-yoga.de | Werden Sie jetzt Yogalehrer ! - Marion Neises

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.